Service + Kooperationen

WERKSTADT GRAZ / GRAZ KUNST
Sporgasse 20, 8010 Graz
T. +43.316.818306
F. +43.316.818306-60
M: werkstadt@mur.at

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Sa: 10:00 – 13:00 Uhr

Logo_Grazkunst

GALERIE GRAZY
Sporgasse 16, 8010 Graz
T. +43.316.818306
F. +43.316.818306-60

Öffnungszeiten:
Mi-Fr: 16:00 – 19:00 Uhr
Sa: 11:00 – 14.00 Uhr

LOGO_GalerieCrazy

LAGEPLAN:

Lageplan

AKTUELLES:

artfridge: Interview WERKSTADT GRAZ by Helene Romakin

Aktuelles aus der Werkstadt

AOW_Flyer01__

ARTS OF THE WORKING CLASS ISSUE 3

Einladung zur Präsentation:
Freitag 21. September 2018, 18:00 – 00:00
WERKSTADT GRAZ, Sporgasse 20, 8010 Graz

mehr lesen


orientierungsschild_01_01foto_heleneBAUR

REKONSTRUKTION: Flucht, Versteck, Weltkulturerbe

WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY / GRAZ KUNST / WERKSTADT AD & ORIENTIERUNG (Orientierungsschilder an Orientierungspunkten in Steiermark, Österreich, international)   Eröffnung: Freitag 15. Juni 2018, 16:00 Uhr   Mit Beiträgen u.a. von: BASIS.TUNNEL, Marie BOURGET, Hans HOLLEIN, Johann KOINEGG, Konrad Paul LIESSMANN, Oksana SABUSCHKO, Joulia STRAUSS, Yoko TAWADA, Jasmin TRABICHLER. Errichtung von Navigationsschildern: BASIS… Weiter »

mehr lesen


2018_Bechtold_FotosMetzner (7)_s

REKONSTRUKTION: DECOLLAGE

IN MEMORIAM IRMGARD SCHAUMBERGER, die in ihrem künstlerischen Schaffen auch mit dem sorg- und rücksichtslosen Umgang ihres Werkes konfrontiert war. Eröffnung am Freitag 4. Mai 2018, 20:30 Uhr Einführung: Helene Baur, Barbara B. Edlinger, Joachim Baur Ausstellungsdauer: 05.05. – 09.06.2018 im Rahmen von: aktuelle kunst in graz / Galerientage 04.-06. Mai 2018 Ausgehend vom Jahresprogramm… Weiter »

mehr lesen


Layout 1

KARIN FRANK, ANDREAS LEIKAUF, LUCIA SPAROWITZ

KARIN FRANK ANDREAS LEIKAUF LUCIA SPAROWITZ Eröffnung: Freitag, 06.04.2018, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 07.04.-28.04.2018 WERKSTADT GRAZ / GALERIE GRAZY     Die Präsentation KARIN FRANK / ANDREAS LEIKAUF / LUCIA SPAROWITZ findet im Rahmen des WERKSTADT GRAZ – JAHRESPROGRAMM 2018 statt. Einerseits ist „REKONSTRUKTION“ (Headline & Arbeitstitel) als nachvollziehbare Geschichte der seit über 30 Jahren bestehenden… Weiter »

mehr lesen


IMG_5408_m

ZOLLAMT: MÄRZ 1938/2018 FÄHNCHEN

MÄRZ 1938/2018 FÄHNCHEN Öffentliche Ausgabe Environment und Errichtung eines temporären Mahnmals in Österreich 11. – 13. März 2018   „DIE GESCHICHTE WIEDERHOLT SICH NICHT, ES WIEDERHOLEN SICH NUR DIE FEHLER DIE WIR MACHEN.“ * *Simon WIESENTHAL („Gründer des Dokumentationszentrum des Bundes Jüdischer Verfolgter des Naziregimes in Wien“) aus: Bildplattenwerk ECHO UND ECHOSCHUTZ, 1992 (SKI /… Weiter »

mehr lesen